Kaffee mit Käuzchen


24. August 2019 – 16 Uhr, Eintritt 10€

Multivisionsshow / Lesung über ein Leben mitten im Wald

Franziska und Carsten Jebens erzählen anhand von schönen Bildern, unterhaltsamen Video-Clips und ausgewählten Passagen aus ihrem romanhaft geschriebenen Buch „Kaffee mit Käuzchen – Unser Traumhaus im Wald“, wie sich ihr Leben nach dem Kauf eines einsam gelegenen, 150 Jahre alten Forsthauses ohne Wasseranschluss, ohne Heizung und ohne einen einzigen Nachbarn verändert hat.


Scheinbar gegen jede Vernunft kaufen Franziska und ihr Mann Carsten ein abgeschiedenes, heruntergekommenes Forsthaus mitten im Wald – kein Nachbar weit und breit. Aus dem romantischen Hide-Away fürs Wochenende wollen die beiden schon bald gar nicht mehr weg. Aber wie macht man das, wenn sich doch das ganze Leben mit Job, eigenem Laden und Freunden bisher in der Großstadt abspielt? In ihrer Multivisionsshow / Lesung berichten Franziska und Carsten von ihrem Weg aus der Stadt in den Wald und den großen und kleinen Herausforderungen und Abenteuern, die ein Leben im grünen Nirgendwo so mit sich bringt. Sie lassen die ZuschauerInnen an ihrer Begeisterung für die Natur und deren wilde Bewohner teilhaben und verraten, wie lang es dauert, bis man vollkommen verwaldschratet ist.


Mehr Infos unter amfeuerimwald.de und instagram.com/kaffeemitkaeuzchen


24. August 2019 – 16 Uhr, Eintritt 10€

Gartenöffnung ab 15:00 Beginn 16:00;

Wo: Hauptstraße 7; 16775 Sonnenberg / OT Rauschendorf

GPS: Breitengrad : 53.031466 | Längengrad : 13.11424


Wir freuen uns über eine Anmeldung unter: 03306 – 20 47 171 oder unter michael.haddenhorst@me.com

Wohnmobilisten sind herzlich willkommen!

Wir öffnen unseren Garten das erste Mal auch für Freunde der fahrenden Freiheit, den Wohnmobilisten. Da unsere beiden Waldschrate aus „Kaffee mit Käuzchen“ auch mit ihrem Wohnmobil kommen, lag es nahe, dass wir beides miteinander verbinden. Ihr könnt also gerne mit Eurem Wohnmobil auf unser Gelände fahren. Uns stehen ca. 4.000 Quadratmeter Garten zur Verfügung.

Toreinfahrt zum Fontane Garten – Foto und „Einmaßung“ Sandra Kaliga

Was Ihr vorab wissen solltet:

Unser Garten ist keine plane Ebene; es gibt kleine Hügel und Dellen, gebt also bitte acht auf Euer treues Gefährt, wenn Ihr Euch einen Stellplatz sucht.

Unsere Einfahrt ist in der Breite eingeschränkt. Die Abmessung der Einfahrt entnehmt Ihr bitte dem Foto – falls Euer Gefährt zu breit sein sollte, wendet Euch vertrauensvoll an uns 🙂

Sandra, die mit ihrer rollenden 1Raumwohnung „Hermine“ vor Ort ist, hilft Euch gerne, das richtige Plätzchen zu finden und lotst Euch durch die doch vielleicht etwas enge Einfahrt.

Da uns nur eine begrenzet Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, meldet Euch bitte bei uns an: telefonisch unter 03306 – 20 47 171 oder per Mail michael.haddenhorst@me.com. So können wir besser planen.

Für alle steht eine Unisextoilette zur Verfügung.

Ein Traum! Unser Stellplatz mit Landschaftsblick

Sandra’s „Hermine“ im Fontane Garten

Diesmal erweitern wir unsere Gartenöffnung auf drei Tage. Freitag könnt Ihr ab 15 Uhr mit Euren Wohnmobilen anreisen, ankommen, plaudern, spazieren gehen oder einfach nur in der Hängematte dösen. Am Abend wollen wir den Grill und das Lagerfeuer anschmeißen. Wer eine Gitarre oder ein Didgeridoo bei hat — super!

Am Sonntag wollen wir gemeinsam frühstücken, gelassen in den Tag kommen und dann langsam und hoffentlich voller guter Eindrücke von Natur und Menschen gegen Mittag allen auf Wiedersehen und eine jute Heimreise wünschen.

Nun bleibst uns nur noch, ein tolles Wochenende und strahlendes Wetter zu erhoffen!

  • Freitag ab 15 Uhr Anreise
  • Samstag ab 16 Uhr Lesung
  • Sonntag bis 12 Uhr Abreise
  • Kosten 7 € pro Übernachtung und Wohnmobil (ohne Lesung)

PS: Da wir noch keine Erfahrungswerte als Wohnmobilplatz haben, sind wir sehr gespannt, wie es Euch gefallen wird. Also immer her mit Eurem Feedback.