angetrieben von der Sehnsucht nach Abenteuern

Elternzeitreise im DIY-Van

Erlebe unsere Elternzeitreise: Ein inspirierender Vortrag mit Kim, Philipp und Emil

Begleite uns, Kim, Philipp und Emil, auf eine fesselnde Reise durch unsere Erfahrungen im Vanlife! Seit unserer ersten Begegnung im Jahr 2001 haben wir gemeinsam die Welt erkundet, stets von einer Sehnsucht nach Abenteuern angetrieben. Die nachhaltigste Erfahrung machten wir in Neuseeland, wo uns die abwechslungsreichen Landschaften und die herzliche Gastfreundschaft der Menschen zutiefst beeindruckten. Doch die Reisepläne für 2020 wurden durch die Corona-Pandemie durchkreuzt und wir entdeckten stattdessen die Schönheiten Norwegens mit einem geliehenen Camper.

Diese Erfahrung weckte in uns die Leidenschaft für das Vanlife. Im Jahr 2021 bauten wir unseren eigenen Camper aus und bereisten seitdem Norwegen in allen Jahreszeiten sowie Schweden und Schottland. Als Familie ermöglicht uns unser mobiler Wohnraum die flexible Erkundung verschiedenster Orte, ohne auf Komfort verzichten zu müssen.

Im vergangenen Jahr erfüllten wir uns den Traum einer gemeinsamen Elternzeitreise, die uns drei Monate lang durch Schweden, Finnland und Norwegen führte. Nun berichten wir in unserem Vortrag „Elternzeitreise – im DIY Camper Van bis zum Nordkap“ von unseren Erlebnissen, gerade auf dem Rückweg unserer zweiten Elternzeitreise. Diese führte uns in 100 Tagen durch Polen, das Baltikum, Finnland, Norwegen und Schweden.

Sei dabei, wenn wir von unseren vielfältigen Eindrücken und Erlebnissen berichten und dich für dein eigenes Vanlife-Abenteuer inspirieren!

lokitoursmit Kim, Philipp und Emil

Besucher-Information

Sonntag, 28. Juli – Livevortrag: Elternzeit im DIY Camper. Der Camper, der den 2. Platz beim Van Builder Award gewonnen hat, steht im Garten und kann besichtigt werden.

Beginn 19 Uhr – Einlass 18 Uhr:

Eintritt 12,- an der Abendkasse:

Vanstellplätze
Wir bieten zu den Veranstaltungen auch einige Vanstellplätze im Garten an. Bitte per Mail anmelden. Die Plätze sind begrenzt.